Bauherr Universität Basel
Architekt: Wirth + Wirth Architekten – http://www.wirth-wirth.ch/
Zeitraum 2001 -2004
Ingenieurleistung Sanitär, Medien, Kanalisation, Gas-Umschaltstation, WBI-Anlage

 

Foto: vf

WRO 1056, Sanierung Labor- und Bürogebäude Mattenstrasse 28, 4058 Basel

Umbau uns Sanierung eines bestehenden Laborgebäudes (erstellet 1959) zum Zentrum für das Departement für klinisch-biologische Wissenschaften. Einbau von neuen Labors und Büros, Seminar- und Sitzungsräumen sowie Tierräume.

Das fünfgeschossige Gebäude wurde bis auf den Rohbau zurückgebaut. Die gesamte bestehende Haustechnikinstallation wurde demontiert,entsorgt und durch eine zeitgemässe, dem heutigen Stand der Technik entsprechende Installation ersetzt.

Im ersten Untergeschoss wurden Tierräume für die Forschung eingebaut. Im Erdgeschoss befinden sich die öffentlich zugänglichen Räume wie Seminarraum, Bibliothek, Sitzungszimmer und Cafeteria. Im 1.– 4. Obergeschoss sind hofseitig die Labors und strassenseitig, mit einigen Ausnahmen, Büros und Arbeitsräume verteilt.